• muellert123

St. Martin war in 2022 nach Corona wieder bei der DJK

Nach coronabedingter Zwangspause hat er uns wieder besucht, der

liebe Sankt Martin. Und natürlich gab es auch wieder ein imposantes

Martinfeuer. Die Kinder und Jugendlichen haben sich sehr gefreut, dass

der traditionelle Martinsumzug bei der DJK wieder möglich gemacht und

durchgeführt wurde.


Vielen Dank an die katholische Kirchengemeinde

und namentlich an Gregor Müller! Den Kindern und Jugendlichen haben

die Martinsbrezeln sehr gut geschmeckt und flankierend gab es auch

noch leckeres Grillgut, das von vielen ehrenamtlichen Helfern zubereitet

wurde.

Hoffentlich dürfen wir auch nächstes Jahr wieder den heiligen Martin am

Schlammweiher begrüßen.

26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen